Die Euro Rettung

Zusammenfassung: Rettung Griechenlands und anderer Staaten war rechtsbrüchig, da Schuldenübernahme anderer Staaten „eigentlich“ in den Euro-Verträgen verboten war Die Kosten belaufen sich auf astronomische 2,8 Billionen Euro Alternativen wie ein temporäres Ausscheiden aus dem Euro wurden nicht in Betracht gezogen Stattdessen wird jeder, der solche alternativen Vorschläge vertritt, als Anti-Europäer verleumdet.  Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank ist eine fortgesetzte Enteignung des Sparers, insbesondere hier in Deutschland. Bekanntlich geriet die Eurozone vor knapp einem Jahrzehnt in eine Krise, unter anderem bedingt durch nicht tragbare Schuldenstände sowohl der öffentlichen Hand wie auch

Klicken Sie hier!